Brüser Dorf Bonn e. V.

Startseite | Ziele des Vereins | Mitgliedschaft | Vorstand | Aktionen und Berichte | Archiv

Ziele des Vereins

Brüser Dorf Bonn e.V.
Förderverein für den Abenteuerspielplatz auf dem Brüser Berg
Der Verein hat das Ziel, den Aktivspielplatz am Abenteuerweg zu unterstützen und zu fördern.

Er setzt sich insbesondere dafür ein, dass diese Ressource den Familien, Jugendlichen und Kindern im Stadtteil erhalten und zugänglich bleibt und unterstützt den Träger der Einrichtung (Jugendfarm Bonn) bei der Mittelbeschaffung und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Aktivspielplatz am Abenteuerweg ist eine offene Einrichtung und als pädagogisch betreuter Aktivspielplatz (mit Spielhaus) konzipiert. Auf dem weitläufigen Gelände am Rande des Kottenforstes werden die Kinder von einer ausgebildeten Fachkraft unter pädagogischen Gesichtspunkten betreut.

Die Zielgruppe sind Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren und deren Familien.

Grundsätzlich hat jedes Kind die Möglichkeit, das offene Angebot kostenlos zu nutzen.

Im Vordergrund steht dabei die Erlebnispädagogik, die es den Kindern und Jugendlichen ermöglicht, durch besondere Erlebnisse in der Gemeinschaft und durch die Übernahme von Verantwortung, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Zu den Aktivitäten gehören der Umgang mit Wasser, Feuer, Erde und Pflanzen und die Gestaltung der Umwelt durch Spiel und Umgang mit natürlichen Materialien. Die Kinder können im Aktivspielplatz am Abenteuerweg Hütten bauen, klettern, auf dem Matsch-Platz spielen, Feuer machen, Fußball spielen oder einfach in der Hängematte relaxen.

Im Spielhaus stehen Kreativität und Eigeninitiative an erster Stelle, die durch Werken, Basteln, freies Spiel, Kuchen backen, Geschichten erzählen, Rollen- und Gesellschaftsspiele u. v. m. verwirklicht werden können.

Link zu den Öffnungszeiten!

Link zu Informationen zur Stadtranderholung (SRE) in den Oster-, Sommer- und Herbstferien (Weiterleitung zur Jugendfarm)

Das Gelände kann auch für private Kindergeburtstage gebucht werden. Als Fördervereinsmitglied erhalten Sie hier 50 % Ermäßigung.

Weiterhin steht Schulklassen und anderen Gruppierungen (15 bis ca. 40 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren) das Gelände für Gruppenbesuche zur Verfügung. Informationen gibt es im Sekretariat der Jugendfarm: Öffnungszeiten Mo.-Do.: 9.00 - 16.00 Uhr, Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr, Telefon: 0228 / 62 98 79 - 0.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Mitglied des Fördervereins für den Abenteuerspielplatz auf dem Brüser Berg.
Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied!
mehr

Vorstand

Die folgenden Personen wurden in der Mitgliederversammlung vom 11. September 2015 zum Vorstand gewählt: hier klicken

Aktionen und Berichte

Der Förderverein Brüser Dorf Bonn e. V. unterstützt das Brüser Dorf derzeit mit folgenden Projekten:

  • EINRICHTUNG EINER URBAN-GARDENING-LANDSCHAFT (2017)
  • INSTALLATION EINER DRAINAGE MIT FALLSCHUTZ FÜR DIE SEILBAHN (2016)
Positionspapier des Brüser Dorf Bonn e. V.: hier klicken

Archiv

wird noch befüllt