Brüser Dorf Bonn e. V.

Hallo, ihr Kleinen und Großen,


Willkommen in unserem Dorf!

Schön, dass ihr bei uns vorbeischaut!

Diese Homepage wird vom
BRÜSER DORF BONN e. V.
Förderverein für den Abenteuerspielplatz auf dem Brüser Berg
betreut.

Gute Nachrichten von der Jugendfarm!!!!

Liebe Besucher*innen,
wir sind sehr glücklich euch mitteilen zu können, dass der Aktivspielplatz am Abenteuerweg wieder regelmäßig geöffnet ist: Wie gewohnt von Donnerstag bis Samstag von 14:00 – 18:00 Uhr.

Öffnungszeiten Herbstferien auf dem ASPA

In der ersten und zweiten Woche der Herbstferien planen wir, dass ihr wie folgt unseren offenen Treff nutzen könnt:
1. Woche:
Montag bis Donnerstag: 12:00 – 18:00 Uhr
2. Woche:
Dienstag bis Freitag: 12:00 – 18:00 Uhr

Das Motto in dieser Zeit ist ″Freispiel″, der Baubereich ist geöffnet, das Feuer brennt und ihr entscheidet, was ihr mit eurer Zeit bei uns macht. Es können sich auch Projekte und Angebote entwickeln, die auf euren Wünschen basieren, ihr könnt aber auch einfach den Hammer schwingen oder entspannt am Feuer schnitzen.

Wir behalten uns vor ab einer sehr hohen Zahl von Besucher*innen den Einlass zu stoppen. Gerne könnt ihr vor eurem Besuch bei uns in der Einrichtung anrufen, um zu erfragen, ob es noch Platz gibt: 0228 / 629 879 810. Bitte denkt an eigene Verpflegung (Getränke/eigene Flasche zum Auffüllen und Snacks) und an eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2). Alle Angaben zu den Herbstferien setzen voraus, dass wir nach der Corona-Schutzverordnung die Einrichtung öffnen dürfen. Wir behalten uns außerdem vor, eure Kontaktdaten zur Nachverfolgung für das Gesundheitsamt zu erheben, sofern dies vorgegeben wird. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich nach den Kriterien der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Angebot ist keine verbindliche Ferienbetreuung oder Stadtranderholung.

Kamelle-Büggel im Aktivspielplatz am Abenteuerweg



Karneval fand dieses Jahr nicht statt? Ein kleines bisschen schon. Die Kamelle-Büggel des ASPA-Teams, die am Aktivspielplatz ausgelegt wurden, fanden reißenden Absatz. (Foto: ASPA-Team)

Fördermaßnahmen 2021
  • Beschaffung von Baumaterial für die Kinder
  • Umgestaltung der Bau-Aufsicht / Bau eines Vordachs
  • Durchführung einer Dankveranstaltung für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Bepflanzung der Erlebnisgarten-Landschaft
  • Gestaltung des Indoor-Spielebereichs
  • Beschaffung von Ersatzteilen und einer Abdeckung für das Trampolin
  • Umgestaltung des Lager-/Aufbewahrungsbereichs --> aus dem Zelt wird eine Scheune!
  • Beschaffung neuer Bänke für den Outdoor-Bereich
Termine der Stadtranderholung 2021/2022 (FERIENSPIELE):

Ob und in welchem Rahmen das Ferienbetreuungs-Angebot stattfindet, klärt sich noch. Bitte beachten Sie entsprechende Nachrichten oder wenden Sie sich an die Jugendfarm Bonn als Trägerin der Einrichtung:
(Informationen der Jugendfarm Bonn als Trägerin der Einrichtung: hier klicken)

Geplante Termine:
Herbstferien 1. Woche: 11. Oktober bis 15. Oktober 2021
Herbstferien 2. Woche: 18. Oktober bis 22. Oktober 2021

Osterferien 1. Woche: 11. April bis 14. April 2022
Osterferien 2. Woche: 19. April bis 22. April 2022

Sommerferien 1. Woche: 27. Juni bis 1. Juli 2022
Sommerferien 2. Woche: 4. Juli bis 8. Juli 2022
Sommerferien 3. Woche: 11. Juli bis 15. Juli 2022

Stadtranderholungen finden auf dem Aktivspielplatz am Abenteuerweg regelmäßig in den Osterferien, in den ersten drei Wochen der Sommerferien und in den Herbstferien statt.
Details und Anmeldung siehe bei der Jugendfarm Bonn

Apfelbaumpflanzung 2019
Der Förderverein pflanzte im Jahr 2019 zwei Apfelbäume. Details hier. Im jahr 2021 waren die ersten 3 Äpfel erntebereit!

Öffnungszeiten für die Offene Arbeit:

immer Donnerstag, Freitag und Samstag von 15 bis 19 Uhr (nach den Osterferien bis vor den Herbstferien) bzw. von 14 bis 18 Uhr (nach den Herbstferien bis vor den Osterferien). Während der Ferienspiele (siehe oben) täglich von 13.00 bis 16.30 Uhr (aber nicht Samstag). In den letzten drei Wochen der Sommerferien und während der Weihnachtsferien ist der Aktivspielplatz am Abenteuerweg geschlossen, ebenso an gesetzlichen Feiertagen.
Details zur Offenen Arbeit siehe bei der Jugendfarm Bonn

Im Frühjahr 2011 übernahm die Jugendfarm Bonn die Trägerschaft für den Aktivspielplatz am Abenteuerweg (der bis 2016 Brüser Dorf hieß) und die Offene Arbeit, die dort angeboten wird.

Das Brüser Dorf wurde 1988 von einer Elterninitiative ins Leben gerufen. Diese gründete dazu einen Verein, welcher der Träger dieses Angebots der Offenen Arbeit war.
Der Erfolg des Brüser Dorfes brachte im Laufe der Zeit so viel Arbeit mit sich, dass der Vorstand das nicht mehr ehrenamtlich stemmen konnte. Daher wurde vom Verein beschlossen, einen professionellen Träger zu suchen. Der Rat der Stadt Bonn wählte die Jugendfarm Bonn als neue Trägerin aus. Der bisherige Trägerverein unterstützt als Förderverein weiterhin den Aktivspielplatz am Abenteuerweg tatkräftig.

Sämtliche Informationen findet man auf den Seiten der Jugendfarm:
Link zur Aktivspielplatz-am-Abenteuerweg-Seite der Jugendfarm Bonn

Mitgliederversammlung 2021

Am 28. August 2021 fand eine Mitgliederversammlung des Brüser Dorf Bonn e. V. statt. Der Vorstand wurde neu gewählt: Gerald Möller (Vorsitzender), Sabine Kramer (stellvertretende Vorsitzende), Kirsten Engel (Beisitzerin), Hermann Federschmidt (Beisitzer) und Oliver Haupt (Beisitzer). Daneben gehört die Leitung des Aktivspielplatzes am Abenteuerweg dem Vorstand beratend an.

Informationen zu einzelnen Veranstaltungen gibt es hier auf der Seite TERMINE!

Info-Flyer

Hier klicken: Info-Flyer als PDF

Links